FAQ - Häufige Fragen

Wir haben häufig auftauchende Fragen und Antworten nachstehend für Sie zusammengestellt:

1. Beratung & Rückfragen zu Bestellung / Lieferung / Rechnung

Wie kann ich mich vor / nach dem Kauf beraten lassen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Produkten und deren Anwendung oder Einsatzbereich.

Wir sind schriftlich für Sie erreichbar per EMail an webshop@wagner-system.de oder per Fax unter +49 (0) 7821-9477-60. Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Freitag zwischen 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter +49 (0) 7821-9477-0.

Auch Fragen zu Ihrer Bestellung, Lieferung oder Rechnungsstellung / Zahlung richten Sie gerne an uns - einfach über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten.

2. Sonderkonditionen

Ich habe vor, eine größere Menge eines bestimmten Produktes zu bestellen. Kann ich gesonderte Konditionen für dieses Produkt erhalten?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an WAGNER-Produkten. Bei Großmengen-Abnahmen räumen wir Ihnen gerne Sonderkonditionen ein. Bitte nehmen Sie einfach per Email, Fax oder Telefon Kontakt zu uns auf:

  • per Telefon +49 (0) 7821-9477-0
  • per Fax +49 (0) 7821-9477-60
  • per EMail webshop@wagner-system.de

 

Wenn Sie uns bereits Artikelnummern (aus dem Webshop) und/oder genaue Abnahmemengen (Ihr Bedarf) nennen können, helfen Sie uns, Ihnen schnellstmöglich ein passgenaues Angebot zu erstellen.

Bitte beachten Sie, dass "Großmengen" zwar artikelabhängig, in der Regel aber wie folgt definiert sind:

  • Pflanzenroller / Transporthilfen / Rollen / Räder / Türstopper / Möbelbeine: ab mind. 100 Stück (sortenrein)
  • QuickClick: ab mind. 500 Stück (sortenrein)


3. Reklamationen

Ich habe ein Produkt im WAGNER-Webshop gekauft und möchte reklamieren. Wie geht das?

Trotz aller Bemühungen kann es vorkommen, dass Sie ein Produkt z.B. aufgrund einer Falschlieferung oder eines Defektes reklamieren und an uns zurücksenden wollen. Wir helfen Ihnen dabei!

Setzen Sie sich bitte zunächst direkt mit uns in Verbindung:

  • per Telefon +49 (0) 7821-9477-0
  • per Fax +49 (0) 7821-9477-60
  • per EMail webshop@wagner-system.de

 

Schildern Sie uns Ihre Reklamation per EMail, Fax oder Telefon. Nach Möglichkeit legen Sie Ihrer schriftlichen Reklamation bitte Bilder des fehlerhaften Produktes oder des anzuzeigenden Schadens bei. Wir nehmen dann die Reklamation auf und klären anschließend das weitere Vorgehen in Abstimmung mit Ihnen (z.B. Zusendung eines Austauschartikels).

4. Rollen & Räder

Ich möchte unter meinem Möbel Rollen anbringen. Was muss ich beim Rollenkauf beachten?

Wichtig beim Rollenkauf ist die richtige Tragkraft, die Eignung für Ihren Boden zum Schutz vor Kratzern und Beschädigung (wahlweise Soft-Rad oder hartes Rad) und die individuelle Anbringung mit der passenden Befestigung aus dem WAGNER Norm System. Weitere Informationen zum Thema „Rollen“ finden Sie auch auf unserer Unternehmens-Website www.wagner-system.de in der Rubrik „Glossar“.

5. Möbelbeine / TENO-System

Mit Ihrem TENO-System kann man nicht nur Tische, sondern auch Regale bauen – wie geht das?

Das TENO-System bietet tatsächlich unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten. Es lässt sich ganz einfach zusammenbauen – zum Beispiel zu einem individuellen Regal. Jedes TENO-Systemrohr ist mit unserer patentierten Expander-Hülse ausgestattet. In die Hülsen drehen Sie Gewindestangen ein und verbinden so ganz leicht zwei Systemrohre miteinander. Durch dieses Prinzip schaffen Sie äußerst starke Verbindungen und können beliebig viele Systemrohre und - zwischen den Rohren platziert - Regalböden miteinander kombinieren. Sie können so, anders als bei einer Standard-Regallösung, zum Beispiel in Dachschrägen oder in verwinkelte Wohnnischen ein Regal bauen und den vorhandenen Raum perfekt als z.B. Stauraum nutzen. Viele Ideen zum Regalbau mit dem TENO-System finden Sie hier („Projekt-Ideen“).

6. Transporthilfen / MaxiGRIP

Wann empfehlen Sie den Einsatz Ihrer Profi-Transporthilfe MaxiGRIP?

Roller aus der MaxiGRIP-Serie kommen immer dann zum Einsatz, wenn der Transport oder das Transportgut höchsten Ansprüchen genügen müssen. Insbesondere dann, wenn Sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich transportieren und dauerhaft beste, verlässliche Qualität benötigen. Alle MaxiGRIP-Roller bieten aufgrund ihres starken Plattenwerkstoffes und ihrer Anti-Rutsch-Oberfläche maximalen Transportschutz – ideal in Kombination mit dem WAGNER-Sicherheits-Zubehör wie z.B. Transportnetzen oder Spanngurten.

7. Pflanzenroller

Welcher Pflanzenroller von WAGNER ist der richtige für mich?

Abhängig vom Einsatzbereich „Innen“ (Indoor)oder „Außen“ (Outdoor) und der Tragkraft des Rollers (richtet sich nach dem Gewicht Ihrer Pflanze inkl. Pflanzbehältnis) wählen Sie Ihr Modell nach Ihrem ganz persönlichen Geschmack. Es stehen unterschiedlichste Materialien für nahezu alle Wohn- und Einrichtungsstile zur Auswahl. Wichtig: Um Ihren sensiblen Boden, z.B. Parkett oder Laminat, zu schonen, sollten Sie unbedingt auf Rollen mit Soft- oder Ultrasoft-Laufrädern achten.

8. QuickClick

Ich habe meine Esszimmerstühle mit Ihrem wirklich praktischen QuickClick-System ausgestattet. Wie kann ich die Gleiteinsätze nun austauschen?

Alle QuickClick-Gleit- und Stopp-Einsätze lassen sich jederzeit ohne spezielles Werkzeug austauschen. Nehmen Sie sich beispielsweise einen kleinen Schlitz-Schraubendreher zur Hand. An jedem QuickClick-Basisteil findet sich eine sichtbare Kerbe oder ein Schlitz; setzen Sie den Schraubendreher in dieser Kerbe bzw. in diesem Schlitz wie einen Hebel an und klicken Sie so den Gleiteinsatz aus. Anschließend drücken Sie einen neuen Gleiteinsatz – einfach mit dem Daumen – in das Basisteil ein – fertig! Sollte Ihnen der Kraftaufwand des Eindrückens mit dem Daumen zu groß sein, nehmen Sie hilfsweise z.B. einen Gummihammer zur Hand.

9. Türstopper

Wir haben einen Türstopper aus der Serie „Clear“ auf unserem Boden verklebt. Wie können wir den Stopper nun wieder lösen?

Alle Tür- und Wandstopper aus der Serie „Clear“ sowie aus der Serie „Screw or Glue“ lassen sich mittels einer Drehbewegung von glatten Oberflächen auch wieder lösen. Fassen Sie den Stopper an und drehen Sie diesen im Uhrzeigersinn - bei gleichzeitiger Bewegung nach oben – vom Boden ab („flupp“). Achtung: Bitte ziehen Sie den Stopper nicht gewaltsam nach oben; Sie könnten dabei Ihren Bodenbelag beschädigen. Wichtig ist, dass Sie den Stopper mit einer Drehbewegung lösen. Sollte sich das Abdrehen als schwierig erweisen, arbeiten Sie hilfsweise mit Wärme und nehmen z.B. einen Föhn zu Hilfe.